Götzwanderung am Vatertag! (Bilder in der Galerie) PDF Drucken

Das Ziel der Götzwanderung in diesem Jahr war wieder einmal idyllisch gelegene Wiesbach!

Ganz früh am Morgen machten sich die sportlichsten des Turnvereins per Pedes auf den Weg, immerhin fast 12 Km! Und das bei nicht gerade gutem Wetter, denn bis Merchweiler regnete es stetig. Da hatte es der restliche Teil des Turnvereins besser getroffen. Mit dem Bus ging es ein gutes Stück Richtung Wiesbach. Und bei fast strahlendem Sonnenschein marschierten wir das letzte Stück bis Wiesbach.

Wie schon so oft präsentierte sich der Turnverein Wiesbach als exzellenter Gastgeber. Neben dem leiblichen Wohl, gab es auch wieder ein buntes Kinderprogramm rund um den Sport. Während dessen sangen wir in gemütlicher Runde schon fast vergessenes Wanderlied – natürlich mit Begleitung der Wanderfreunde vom Turngau Blies mit ihren Gitarren.

Und bald schon hieß es aufbrechen. Die Heimreise traten wir dann alle gemeinsam an – im BUS!

Anschließend ließen wir den Tag am Itzenplitzer Weiher beim Biwak der Reservisten ausklingen.