Jahturnhalle in neuem Look PDF Drucken

 

Schweißtreibend waren die Arbeiten in der Gaststätte der Jahnturnhalle - aber ganz ohne Frage - es hat sich gelohnt.

Pünktlich zur Heiligenwalder Kirmes waren die Umbauarbeiten an Decke und Inventar abgeschlossen. Ja, die "guten alten Stühle" von 1957 haben endgültig ausgedient - Hell und warm zeigt sich die Gaststätte nun für seine Gäste.

Natürlich war dieser Umbau nur durch die Hilfe einiger Vereinsmitglieder (die dafür ihre Freizeit gerne opferten) und Ute Speicher, unserer Wirtin, möglich.

An dieser Stelle ein großes Lob und herzlich Dank an alle Helfer.

Angestoßen wurde bei der Eröffnung mit Sekt-Aperol und alle Gäste waren von dem Ergebnis sichtlich begeistert. Hier fühlt man sich wohl!

Auf drängen aller "Stammgästinnen" wurden jetzt die Damentoiletten zur nächsten Baustelle mit höchster Priorität bestimmt. Fortsetzung folgt…..