Vereinsfahrt nach Petange PDF Drucken

 

Minett Park Fond - De - Gras

Mit der 1874 um den Fond-de-Gras gebauten Bahnlinie kam das Eisenerz zu den Hochöfen in Esch, Lüttich und Charleroi. Doch als nach 1950 die Erzgruben schlossen, ließ 1960 auch die Bahn den Dampf ab. Seit 1986 bewahrt der Industrie- und Eisenbahnpark Fond-de-Gras Leben und Arbeiten im Zeichen des Eisenerzes: In der restaurierten Erzgrube Dhoil bewahren sich Maschinen und Technik des Erzabbaus, im instandgesetzten Güterbahnhof Lamadelaine wartet die Grubenbahn, im Arbeiterdorf Lasauvage ein Krämerladen und eine Bergarbeiterschenke. Fond-de-Gras sichert die Grundfesten der Industriekultur, Kohle und Eisenerz.

Der Titelberg Fond-de-Gras

Zur Zeit der Kelten spielte der Titelberg eine Schlüsselrolle. Auf dem Gebirgsvorsprung, das vom Tal der Chiers dominiert wurde, wurde im 1. Jahrhundert v. Chr. ein wichtiges Oppidum errichtet. Die Ausgrabungen, die in den letzten Jahren durchgeführt wurden, belegen die Schlüsselrolle die das Oppidum im Bereich der Politik und des Handels innehatte. Noch heute kann man die Befestigungen des „Murus gallicus“ sehen. Eine Beschilderung mit den nötigen Erklärungen führt die Besucher an verschiedenen Stellen vorbei, wo Ausgrabungen Überreste der keltischen Stadt sowie des gallo-römischen Vicus zeigen. Vom Fond-de-Gras kann man den Titelberg über einen schmalen Pfad erreichen, der sich ungefähr 100 Meter bergaufwärts von den Arbeiterwohnungen befindet. Man kann aber auch dem Waldweg folgen, der sich unterhalb der Parkplätze auf der Anhöhe befindet, bevor man zum Fond-de- Gras auf der Straße nach unten gelangt.

Rockabilly Deluxe Festival

Außerdem besteht die Möglichkeit das in diesem Jahr zum siebten Mal veranstaltete Rockabilly Festival in Petange zu besuchen. Am 10. September gibt es nicht nur unter diesem Motto Live Bands zu hören, sondern es werden u.a. auch verschiedene US typische Shops und Einkaufsmöglichkeiten sowie Getränke und Speisen geboten. Der Eintritt ist frei.

Wer sich nach dem anstrengenden Tag aber ein bisschen Ruhe gönnen oder sich von dem Festival absetzen möchte, kann dies auch gerne z.B. bei einem kleinen Rundgang durch die Stadt tun.

Wir freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Ausflug!

 

Euer Turnverein Heiligenwald